Nahtband 20mmx50m

Artikelnummer: 7460

Polyester-Fadengelege Klebeband,
aggressiv klebender Polyacrylatkleber,
sehr gute Alterungsbestndigkeit ohne Austrocknung und Versprden des Klebers

Kategorie: Doppelseitige Klebebnder


6,99 €

inkl.19% USt. , (Paket 5,95 EUR)

(netto: 5,87 €)
ab Rolle(n) Stckpreis netto
3 6,89 € 5,79 €
6 6,79 € 5,71 €
15 6,59 € 5,54 €
30 5,99 € 5,03 €
60 5,39 € 4,53 €
sofort verfgbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Rolle(n)


Folien-Nahtband



Das Nahtband besteht aus einem Polyester-Fadengelege, welches mit einem aggressiv klebenden Polyacrylatkleber beschichtet ist. Als Trennlage dient einSilikonpapier, welchesvor der Verarbeitung abgezogen wird. Es hat eine sehr gute Alterungsbestndigkeit und ist sehr gut weichmacherbestndig. Luftdichtes Verkleben gemss DIN 4108-7, NORM B 8110-2 und SIA 180.


Beidseitig stark klebendes Polyester-Fadengelege-Band. Zum Anbringen der Dampfbremse und Dampfsperre an harten Bauteilen. Extrem hohe Anfangs- und Dauerklebkraft.
Das Nahtband wird zum dauerhaften und dichten Verkleben von Folienbahnen miteinander verwendet. Ebenso ist es geeignet zur Anbringung direkt an Anschluteilenwie z. B. Holbalken, Metallprofilen usw.


Technische Daten:



Trger: Polyester-Fadengelege
Trennlagendicke: 90
Gesamtdicke: 230
Klebkraft auf Stahl: 8 N/cm
Klebstoff: modifizierter Polyacrylatkleber
Temperaturbestndigkeit: bis +120 C
Farbe: transparent
Rollenlnge: 50 m
Bandbreite: 20 mm

Trger: Polyester Fadengelege
Klebekraft auf Stahl: 8 N/cm
Zugfestigkeit: 12 N/cm
Klebstoff: Polyacrylatkleber
Bandbreite: 20 mm
Gesamtdicke: 230
Rollenlnge: 50 m
Temperaturbestndigkeit: bis ca 120 C
Farbe: transparent

Informationen und Verarbeitungshinweise fr Selbstklebebnder und Folien



1. Untergrund
  • Der Untergrund sollte l- und staubfrei sein, daher die zu beklebenden Flchen vorher gut reinigen, saubere Lappen verwenden, auf richtige Reinigungsmittel achten.
  • Porse Untergrnde wie loser Putz, lockere, abbltternde Farbanstriche usw. entsprechend vorbehandeln, z.B. mit verdnntem Klarlack, Primer.


2. Temperatur

  • Klebebnder und Folien sollten in der Regel die Raumtemperatur nicht unterschreiten, auf Mindesttemperaturen achten.


3. Verklebung
  • Klebeflchen nicht mit den Hnden berhren, nach dem Auftragen gut andrcken, bei doppelseitigen Bndern Schutzpapier sorgfltig entfernen.
  • Oberflchenbeschaffenheit beachten - rauhe Oberflchen haben meist geringe Soforthaftung.
  • Probeverklebung vornehmen. Faustregel fr Probeverklebung: Wenn das Band rckstandsfrei entfernbar sein soll, dann das Band auf den vorgesehenen Untergrund kleben und es nach einiger Zeit (mglichst ber Nacht haften lassen) ruckartig entfernen.


4. Entfernung

  • Klebeband langsam abziehen, nicht ruckartig entfernen.
  • Mindesttemperaturen und lngstmgliche Verklebungsdauer beachten.
  • Grundstzlich Klebebnder nicht lnger als unbedingt notwendig haften lassen.
  • Bei Auenanwendung auf ungewhnliche Witterung achten.


5. Lagerung
  • Klebebnder in Verpackung bei Raumtemperatur (20 C) und relativer Luftfeuchtigkeit von 60% nicht lnger als 6 Monate lagern.
  • Offene Kartons und angebrochene Rollen trocken und sauber aufbewahren.
  • Vor Sonneneinstrahlung und UV-Licht schtzen.


6. Sonstiges
  • Einzelne Klebebandqualitten haben besondere Verarbeitungsvorschriften - sollten Sie Fragen oder Probleme haben, wir stehen Ihnen gerne zur Verfgung. Schreiben Sie uns am besten eine E-Mail mit den dazugehrigen Bilder an info@westerwald-shop.de .

7. Wichtige Informationen
  • Alle Angaben und Hinweise geben wir nach bestem Wissen, aber ohne Gewhr, da die Arbeitsbedingungen wie auch die Beschaffenheit, der abzuklebenden Untergrnde, auerhalb unseres Einflusses und Beurteilung liegen und stndigen Vernderungen ausgesetzt sind. Verstndlicherweise kann daher, bei Klebebndern keine wie immer geartete Haftung bernommen werden. Probeverklebungen werden unbedingt empfohlen. Wir beraten Sie kostenlos bei technischen Fragen oder Problemen, um das fr Ihren speziellen Anwendungszweck am besten geeignete Klebeband auszuwhlen. Alle Klebebnder werden stndig Qualittskontrollen unterzogen. Alle technischen Daten entsprechen den Angaben der Herstellerwerke. Eine eventuelle Haftung der Herstellerwerke, bezieht sich daher nur auf die einwandfreie Beschaffenheit der Produkte als solche.


8. Vorsicht bei Verklebungen auf Holz
  • Holz ist ein schwieriger Untergrund! Holzfasern knnen bei ruckartigem Entfernen aufstehen. Bitte Tests durchfhren und alle Bnder, die bei Holz zum Einsatz kommen langsam entfernen!

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung


Kunden kauften dazu folgende Produkte