Feinstaubmaske FFP2 NR

Artikelnummer: 2667

HAN: FMP2

PSA-Kategorie: Kat. III

mit Atemventil, EN 149:2001

Kategorie: Atemschutz


1,19 €
pro 1 Stck

inkl.19% USt. , (Paket 4,50 EUR)

(netto: 1,00 €)
ab Stck Stckpreis netto
60 1,13 € 0,95 €
120 1,07 € 0,90 €
240 1,01 € 0,85 €
480 0,63 € 0,53 €
720 0,60 € 0,50 €
sofort verfgbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stck


Mit den Atemschutzmasken schtzen Sie Ihre Atemwege optimal.

Die schdlichen Auswirkungen werden heute viel zu oft unterschtzt. Dabei sind die
schdlichen Partikel, die bei gewhnlichen Arbeiten auftreten, extrem gesundheitsschdlich.
Gehen Sie nicht Leichtsinnig mit Ihrer Gesundheit um und schtzen Sie Ihre Atemwege.


Anwendungsbereiche:

Renovierungsarbeiten jeglicher Art
Sanierungsarbeiten jeglicher Art
Abrissarbeiten (Feinstaub, ect.)
Holzbearbeitung (bohren, sgen, schleifen, schneiden ect.)
Arbeiten mit Glaswolle, Steinwolle
Schutz vor Infektionen (Bakterien, Parasiten, Pilzsporenund Viren)
Schutz vor Pollen und Tierhaaren
Schutz vor Rauch/Smog und Aerosolen
Schutz vor Dieselmotoremissionen (DME)

Ihre Vorteile:

  • Zuverlssiger Schutz gegen feste und wssrige Partikel
  • hoher Tragekomfort durch anpassbare Nasenklammer
  • Lange Haltbarkeit durch strapazierbare Gummibnder
  • Hautvertrglich, geruchsneutral und bequem
  • Schutz vor Verunreinigungen bis zur 10-fachen Menge des MAK-Wertes!
  • mit Atemventil, EN 149:2001

PSA-Kategorie: Kategorie III
Normen: EN 149
Schutzklasse : FFP2

Allgemeine Informationen zu FFP-Masken



Schutzstufe
Art der Belastung
Beispiele
Vielfaches
des Grenzwertes
FFP1
Ungiftige Stube und Aerosole auf Wasser- und lbasis Umgang mit Grobstuben
4
FFP2
Gesundheitsschdliche Stube, Rauch und Aerosole auf Wasser- lbasis Umgang mit Weichholz, Glasfasern, Metall und Kunststoffbearbeitung (auer PVC) + Umgang mit lnebel
10
FFP3
Gesundheitsschdliche und krebserzeugende Stube, Rauch und Aerosole auf Wasser- und lbasis Umgang mit Schwermetallen, Hartholz, radioaktiven und biochemischen Stoffen sowie lnebel; Schweiarbeiten von Edelstahl
30
A1
Organische Gase und Dmpfe Umgang mit Lsungsmitteln aus Lacken, Farben und Klebstoffen, bis Konzentration < 0,1 Vol. %, Siedepunkt > 65 C
30 (Halbmaske)
400 (Vollmaske)
A2
Organische Gase und Dmpfe wie A1, jedoch bis zu hheren Konzentrationen einsetzbar, bis Konzentration < 0,5 Vol. %, Siedepunkt > 65 C
30 (Halbmaske)
400 (Vollmaske)


R (reusable): Wiederverwendbar, kann lnger als eine Schicht getragen werden.
NR (non reusable): Einmaliger Gebrauch. Komfortabel und formstabil whrend der gesamten Schicht.
D: Diese Masken erfllen die Anforderungen der zustzlichen Dolomitstaubprfung. Das bedeutet weniger Atemwiderstand bei lngerer Nutzungszeit.


Arbeiten bei Staub, Aerosol und Rauch



Anwendungsbeispiele
FFP1
FFP2
FFP3
Manuel schleifen und sgen
*
Holzbearbeitung
Maschinell schleifen und sgen
*
Bohren
*
Schleifen von Hartholz, z.B. Buche/ Eiche
*

Schneiden, schleifen und bohren
*
Metallbearbeitung
Arbeiten mit Stahl und beschichtetem Metall
*
Schneiden mit Laser
*
Schweien
*
Schweien Edelstahl
*
Schneiden, schleifen und bohren
*
Kunststoffbearbeitung
Schneiden und bohren
*
Steinbearbeitung
Zement und Quarz
*
Sprhnebel auf Wasserbasis
*
Pestizid-Landwirtschaft/ Medizin
Kontakt mit Bakterien und Schimmel
*
Kontakt mit Viren
*
Schleifen und polieren
*
Automobilindustrie
Austausch von Bremsbelag oder Kupplung
*
Asbest
*
Sonstige
Mllentsorgung/ Sortierung
*
Allergien
*
*


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung