Ammovit Mittel zur Fäkalbehandlung

Artikelnummer: 10620

EAN: 4013041110023

"Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen"

Kategorie: Sonstiges


9,99 €
9,99 € pro 1 kg

inkl. 19% USt. , (Paket 5,95 EUR)

momentan nicht verfügbar

Lieferzeit: 9 - 10 Werktage

Stück


Ammovit Mobil 1 kg Eimer

Mittel zur Fäkalienbehandlung und zur Gülle- und Jaucheaufbereitung. Die im Umsetzungsprozess als Dünger entstehenden Restprodukte sind natürliche Bestandteile des Bodens. 1 kg für 3 qm Grubeninhalt Fäkalien / Gülle
 

 

Ammovit Mobil, sehr Wirkungsstark bei Geruchsbehandlung und Fäkalienbehandlung, ein natürlich ökologischer Sanitärzusatz für Fäkalientanks und Abwassertanks

Mit einem Eimer Ammovit Mobil 1 kg, können Sie den Tankinhalt oder Abwassertank von ca. drei Kubikmeter reine Fäkalien oder Gülle behandeln

Unkompliziert in der Anwendung und bestens geeignet für Chemietoilette und Kassettentoilette, Trockentoiletten, Campingtoiletten sowie Boots Toiletten und Bus Toiletten.

Geeignet für alle gängigen mobilen und stationären Toilettensysteme und hat keinen nachteiligen Einfluss auf das Wachstum der Pflanzen und auf die Umwelt.

 


Inhalt: 1,00 kg
Gefahrenpiktogramme:

GHS07

Signalwort: Achtung
Gefahrenhinweise:

H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken.

H315 Verursacht Hautreizungen.

H319 Verursacht schwere Augenreizung.

H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

Sicherheitshinweise: Allgemein:

P261 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/ Aerosol nicht einatmen.

P264 Nach Gebrauch … gründlich waschen.

P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

P305+P351 +P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

P301+P312 BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/… anrufen.

P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

P501 Inhalt/Behälter gemäß örtlichen / regionalen / nationalen / internationalen Vorschiften einer Entsorgung zuführen.

Gefahrauslösende Komponenten zur Etikettierung:: Eisen (II)-sulfat
Gesetzlicher Hinweis Biozidprodukte:

"Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen"

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Sicherheitsdatenblatt